Pfarrkirche Sankt Peter und Paul – Stixneusiedl

Der gotische Vorgängerbau wurde vermutlich im 15. Jahrhundert errichtet und im Zuge der zweiten Türkenbelagerung von Wien (1683) schwer beschädigt. Zwar wurde die Kirche wiederaufgebaut, aber zur Pfarrerhebung im Jahre 1783 war sie vermutlich schon zu klein und baufällig. Daher entstand bis 1784 das heutige klassizistische Gotteshaus.

Weiterlesen