Pfarrkirche Sankt Laurentius – Obritzberg

Die Pfarrkirche Obritzberg ist ein wunderbares und gut dokumentiertes Beispiel, wie aus einer Burgkapelle bzw. Burg ein Gotteshaus entstand. König Arnulf von Kärnten beauftragte im Jahre 888 Heimo, den Sohn des Grafen Witigowo, in der heutigen Ortschaft Grünz eine Zufluchtsstätte für seine Untertanen zu errichten. Geographisch bot sich dazu der…

Weiterlesen

Rektoratskirche Christus Hoffnung der Welt (Donaucitykirche) – Wien

In den 1990er Jahren begann man mit der Gestaltung des noch jungen Stadtteils Donau-City. Dabei war klar, dass auch ein Kirchengebäude nicht fehlen darf. Bei einem Architektenwettbewerb fiel die Entscheidung zugunsten des Wiener Architekten Heinz Tesar aus. Aus steirischem Chromstahl außen und Birkenholz innen, entstand ein moderner Sakralbau, der sich…

Weiterlesen

Pfarrkirche Sankt Ägidius – Fusch an der Glocknerstrasse

Da bereits früh ein reger Verkehr über die Tauern herrschte, muss schon lange vor der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 1313 eine Kapelle oder Kirche in Fusch gestanden haben. Der heutige noch frühgotische Turm ist Zeuge der langen Geschichte dieses Bauwerks. Ab 1713 begann mit einer Erweiterung des Langhauses die…

Weiterlesen