Evangelische Matthäuskirche – Bruck an der Leitha

Die Industrialisierung im 19. Jahrhundert brachte immer mehr evangelische Arbeiter aus Deutschland dazu, sich in Niederösterreich niederzulassen.

Das vom Architekten Rudolf Angelides geplante moderne Gotteshaus wurde in den Jahren 1963/64 errichtet.

Besonders ins Auge fallen beim Betreten der Kirche die wunderschönen rechteckigen Glasfenster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.