Pfarrkirche Heilige Familie – Kematen an der Ybbs

Ursprünglich wurde die Kirche in der Marktgemeinde Kematen an der Ybbs im Jahre 1928 nur als „Notkirche“ erbaut. Schon ein Jahr später wurde das vom damaligen Linzer Dombaumeister Matthäus Schlager geplante Gotteshaus eingeweiht.

Zwischen 1949 und 1958 wurde die moderne Saalkirche noch erweitert und erhielt ihren heutigen Turm.

Die aus der bekannten Glasstadt Rattenberg stammende Künstlerin Carla Kamenik, gestaltete 1997 neue Fenster und im Jahre 2004 gab sie dem Altarraum sein heutiges Aussehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.