Pfarrkirche Sankt Petrus – Purgstall an der Erlauf

Schon im 13. Jahrhundert dürfte es ein Kirchlein in Purgstall gegeben haben. Gegen Ende des 14. Jahrhunderts entstand ein gotischer Vorgängerbau, von dem heute noch Teile im unteren Bereich des Turmes erhalten sind. Anfang des 15. Jahrhunderts begann der Neubau der heutigen spätgotischen Hallenkirche. Ab 1712 wurde eine umfangreiche Barockisierung…

Weiterlesen

Pfarrkirche Sankt Josef – Tautendorf

Im Zuge der josefinischen Reformen entstand im Jahre 1784 die Pfarre Tautendorf. Nur ein Jahr später kam es mit der Grunsteinlegung zum Bau der heutigen spätbarocken Kirche. Im Jahre 1786 erfolgte die feierliche Einweihung und im Folgejahr wurde das Gewölbe fertiggestellt. Die barocke Inneneinrichtung stammt zu großen Teilen aus verschiedenen…

Weiterlesen

Pfarrkirche Sankt Martin – Marbach an der Donau

Vermutungen zufolge soll es bereits im 9. Jahrhundert eine Taufkapelle in Marbach gegeben haben. Schon im 12. Jahrhundert wird die Pfarre urkundlich erwähnt, was den Schluss nahe legt, dass damals bereits ein romanischen Gotteshaus bestand. Diese Kirche wurde Ende des 14. Jahrhundert im gotischen Stil erweitert und im Laufe des…

Weiterlesen

Pfarrkirche Sankt Nikolaus – Neumarkt an der Ybbs

Der Ort Neumarkt an der Ybbs wird erstmals 1220 urkundlich erwähnt. Über mögliche Vorgängerbauten des heutigen Gotteshauses ist leider nichts Näheres bekannt. Die Baugeschichte der Kirche spiegelt die bewegte Historie des Ortes wieder, der mehrere Türkeneinfälle und den dreißigjährigen Krieg miterleben musste. Der gotische Altbau weist im Großen und Ganzen…

Weiterlesen

Pfarrkirche Sankt Rupert – Winklarn

Wie einige Kirchen in dieser Region hat auch das Gotteshaus in Winklarn eine lange Geschichte. Dank Untersuchungen des Bundesdenkmalamtes ist die Baugeschichte gut belegt. Bereits im frühen 9. Jahrhundert diente der älteste Teil des Bauwerks als karolingische Taufkirche. Im 14. Jahrhundert erfolgte ein gotischer Ausbau der bestehenden Missionskirche und um…

Weiterlesen

Pfarrkirche Sankt Petrus und Paulus – Ulmerfeld

Die Geschichte der Pfarrkirche Ulmerfeld beginnt bereits im 9. Jahrhundert. Über die Bauphasen aus dieser frühen Zeit sind leider keine Details bekannt. Der Turm weist durch seine Entstehung im 14. Jahrhundert auf Bautätigkeiten zu dieser Zeit hin. Erst der Erweiterungsbau im gotischen Stil Mitte des 15. Jahrhunderts ist dokumentiert. Von…

Weiterlesen

Pfarrkirche Heilige Familie – Böhlerwerk

In den 1930er Jahren entstand im Ort Böhlerwerk die erste Stahlkirche Österreichs. Was natürlich nicht verwundert, da der Ort seit langem eng mit der Metallverarbeitung verbunden ist. Der Vorgängerbau wurde 1972 abgerissen und das heutige moderne Gotteshaus nach den Plänen des Architekten Rainer Bergmann errichtet. Typisch für die Zeit, verfügt…

Weiterlesen

Pfarrkirche Sankt Leonhard – St. Leonhard am Wald

Schon früh dürfte eine erste Kirche in St. Leonhard erbaut worden sein. Belege dafür gibt es leider keine, auch wenn teilweise Gerüchte behaupten, dass St. Leonhard bereits vor Ende des 14. Jahrhunderts eine eigenständige Pfarre gewesen sein soll. Der heutige spätgotische Bau entstand um das Jahr 1443 und war damals…

Weiterlesen

Pfarrkirche Sankt Georg – St. Georgen am Reith

Die Geschichten zu einem Vorgängerbau gründen nur auf Spekulationen. Einerseits vermutet man, dass bereits im 13. Jahrhundert eine hölzerne Kirche bestand, andererseits ist fraglich, ob ein Kirchlein aus Holz fast 300 Jahre bestehen konnte. Näherliegend wäre die Annahme, dass bereits spätestens im 14. Jahrhundert ein erstes steinernes Gotteshaus erbaut wurde.…

Weiterlesen