Pfarrkirche Sankt Florian – Loipersdorf bei Fürstenfeld

Eine erste gotische Kirche entstand im Laufe des 15. Jahrhunderts in Loipersdorf bei Fürstenfeld. Ein barocker Neubau wurde im Jahre 1761 abgeschlossen, der aber nicht ordnungsgemäß durchgeführt wurde. Denn bereits 1798 mussten der Turm und das Langhausgewölbe wegen Einsturzgefahr erneuert werden. Die hochbarocke Inneneinrichtung entstand zu großen Teilen um das…

Weiterlesen

Ehem. Klosterkirche der Augustiner-Eremiten – Fürstenfeld

Bereits im Jahre 1362 wurde auf Wunsch der Bürgerschaft das Augustiner-Eremiten Kloster in Fürstenfeld gegründet. Die ursprünglich gotische Klosterkirche wurde in den Jahre 1365 bis 1368 erbaut. Brände in den Jahren 1503 und 1685 beschädigten das Gotteshaus. Nach 1760 erfolgte ein umfangreicher barocker Umbau der Kirche. Das Kloster wurde 1811…

Weiterlesen

Klosterkirche Sankt Barbara – Scheibbs

In den Jahren 1678 bis 1684 entstand die heutige einfache barocke Klosterkirche als Teil eines Kapuzinerklosters. Anstatt eines Turmes verfügt das Gotteshaus nur über einen Dachreiter. Die barocke Inneneinrichtung strahlt durch ihre braun-weiße Färbung eine gewisse Wärme aus. Die Altarbilder stammen aus der Schule des berühmten Malers Martin Johann Schmidt…

Weiterlesen

Pfarrkirche Sankt Maria Magdalena – Scheibbs

Vermutlich bestand bereits Ende des 12. Jahrhunderts ein Kirchlein im Ort, welches später zu einer romanischen Kirche ausgebaut wurde. Am Anfang des 16. Jahrhunderts entstand die heutige prachtvolle spätgotische Hallenkirche. Ein Brand im Jahre 1645 beschädigte das Gotteshaus schwer, gab aber vermutlich den Anlass zur nachfolgenden Barockisierung. Mit Beginn des…

Weiterlesen