Klosterkirche Maria Himmelfahrt (Franziskanerkirche) – Graz

Bereits 1239 erfolgte die Klostergründung des „Ordens der minderen Brüder“, welcher sich im Laufe der Zeit in die Orden der Minoriten und Franziskaner aufspaltete. In der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts war der ursprünglich turmlose Bau vollendet, welcher heute noch den Kern des Langhauses bildet. 1515 erhielten die Franziskaner Kloster…

Weiterlesen

Das Fastentuch

Da riss der Vorhang im Tempel von oben bis unten entzwei. Die Erde bebte und die Felsen spalteten sich. Evangelium nach Matthäus 27, 51 Dieses Zitat, im Zusammenhang mit dem Kreuzestod Christi, weist auf den vermutlichen Ursprung des heutigen Fastentuches hin, welches meist am Beginn der Fastenzeit, sowohl in katholischen,…

Weiterlesen

Klosterkirche Maria Verkündigung (Barmherzigenkirche) – Graz

Frater Gabriel Ferrara heilte 1615 erfolgreich Erzherzog Maximilian Ernst und bewahrte ihn vor einer Armamputation. Dies führte zur Stiftung und Gründung des Barmherzigen-Spitals und -Klosters. Am 12. Juli 1632 wurde der Grundstein zur frühbarocken Klosterkirche gelegt und bereits 1638 war der Bau abgeschlossen. Bereits rund hundert Jahre später, im Jahre…

Weiterlesen

Pfarrkirche Sankt Peter – St. Peter ob Judenburg

Bereits im 12. Jahrhundert dürfte sich hier ein Sakralbau befunden haben, was durch die urkundlich bestätigte Berufung eines Seelsorgers im Jahre 1218 bestätigt ist. Leider brachten die Recherchen keine weiteren Details zur Baugeschichte zu Tage, dass die weiteren Informationen nur auf Vermutungen basieren. Die heutige klassizistische Form des Bauwerks, lässt…

Weiterlesen

Pfarrkirche Sankt Nikolaus – Judenburg

Bereits am 29. März 1148 wird in Judenburg eine romanische Kirche urkundlich erwähnt. Leider sind keine Reste dieses Baus gesichert, aber Umbauten sind überliefert. Nach einem Stadtbrand am 9. August 1504 kam es zu einem großzügigen spätgotischen Neubau, welcher wahrscheinlich in Form einer dreischiffigen Hallenkirche ausgeführt wurde. Zur selben Zeit…

Weiterlesen