Wallfahrtsbasilika Maria Geburt – Mariazell

Erstmals urkundlich erwähnt im Jahre 1243, ist Mariazell der wichtigste Wallfahrtsort Österreichs und einer der wichtigsten Europas. Im 14. Jahrhundert entstand eine gotische Kirche von welcher heute noch der Mittelturm vorhanden ist. Im 17. Jahrhundert wurde der Bau barockisiert und auf die heutige Form erweitert. 1907 wurde die Wallfahrtskirche zur…

Weiterlesen

Basilika Maria auf der Heide – Frauenkirchen

Bereits im 14. Jahrhundert war Frauenkirchen ein bekannter Wallfahrtsort. 1529 und 1683 wurde die Kirche von den einfallenden Türken zerstört. Die heutige barocke, römisch-katholische Wallfahrtskirche wurde im Jahre 1695 erbaut und im Jahre 1990 zur Basilika erhoben. Die Länge des Gebäudes und die Höhe der Türme betragen jeweils 53 Meter.…

Weiterlesen