Pfarrkirche Maria Schnee – Hochfilzen

1682 entstand auf der Hochfilzen eine erste Kapelle. Recht rasch wurde diese aber für die Zahl der Besucher zu klein und es erfolgte 1746 der Neubau der Kirche im barocken Stil.

1961 wurde das Gotteshaus noch einmal erweitert und erhielt ihr heutiges modernes Aussehen.

Die sehr schöne Marienstatue über dem Hochaltar ist im Stil des Rokoko gefertigt. Sie stammt noch aus der ersten Kapelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.