Pfarrkirche Maria Empfängnis – Blons

Über lange Zeit mussten die Einwohner von Blons ohne eigene Pfarrkirche auskommen. Um 1677 gab es zwar schon eine kleine Holzkirche, aber erst 1689 wurde eine Urkunde zur Pfarrerrichtung ausgestellt.

Die barocke Pfarrkirche wurde 1684 erbaut und bereits 1701 kam es aus Platzmangel zu ersten Erweiterungen.

Ihr heutiges Aussehen erhielt die Kirche im Zuge zusätzlicher Erweiterungsarbeiten in den Jahren 1863 bis 1874. Im Zuge dieser Arbeiten wurde auch das Langhaus vergrößert.

Die barocke Inneneinrichtung stammt aus der Zeit des Neubaus gegen Ende des 17. Jahrhunderts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.