Pfarrkirche Herz Jesu – Grundlsee

Die Grundsteinlegung zum neugotischen Gotteshaus erfolgte am 19. November 1888. Nicht einmal zwei Jahre später, am 13. Juni 1890, fand die feierliche Einweihung des Bauwerks statt.

Die Inneneinrichtung stammt großteils aus der Zeit des Neubaus. Im Jahre 1977 wurde aus Teilen des ursprünglichen Hochaltares der heutige Volksaltar gefertigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*