Wallfahrtsbasilika Maria Geburt – Mariazell

Erstmals urkundlich erwähnt im Jahre 1243, ist Mariazell der wichtigste Wallfahrtsort Österreichs und einer der wichtigsten Europas.

Im 14. Jahrhundert entstand eine gotische Kirche von welcher heute noch der Mittelturm vorhanden ist. Im 17. Jahrhundert wurde der Bau barockisiert und auf die heutige Form erweitert.

1907 wurde die Wallfahrtskirche zur Basilika erhoben.

Leider habe ich hier keine Bilder vom Innenraum, da Fotografieren verboten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*