Pfarrkirche Sankt Jakob – Bludesch

Das rätische Güterverzeichnis aus dem Jahre 842 beinhaltet schon eine Kirche Bludesch. Dieser romanische bzw. karolingische Bau blieb zum Teil bis heute im Kern vorhanden. Aufgrund der wachsenden Bevölkerung wurde 1651/52 der heutige barocke Sakralbau errichtet, der die bestehende Bausubstanz zum Teil mit einbezog. Noch heute sind die frühgotischen Schallöffnungen…

Weiterlesen

Pfarrkirche Sankt Martin – Alberschwende

Bereits im 11. Jahrhundert dürfte in Alberschwende ein Kirchenbau entstanden sein, der als Eigenkirche des gräflichen Großhofes diente. Im Laufe des 16. Jahrhunderts dürfte dieser erste Bau durch ein, urkundlich als „Marienkirche“, erwähntes Gotteshaus ersetzt worden sein. Bis zum 19. Jahrhundert wuchs die Bevölkerung so stark an, dass die für…

Weiterlesen