Wallfahrtskirche Heilige Maria (Frauenkirche) – Pernegg

Im Jahre 1439 wurde an dieser Stelle eine erste kleine Marienkirche errichtet, bevor 1461 der heutige gotische Bau entstand.

Besonders auffällig ist der fünfgeschossige schmale Turm, welcher die prächtige Westfassade krönt.

Ende des 18. Jahrhunderts kam es zu einer völligen Umgestaltung des Innenraumes, im der damaligen Zeit entsprechenden spätbarocken Stil. Glücklicherweise blieb das Äußere unverändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.