Stiftskirche Maria Himmelfahrt – Griffen

Die spätromanische Basilika gehörte zum einzigen, im damaligen Innerösterreich, gegründeten Prämonstratenser-Chorherren Stift, welches 1272 gegründet wurde.

Im 16. Jahrhundert errichteten die Pfarrkirche und Stift gemeinsam eine Befestigungsanlage von der Reste noch heute erhalten sind. Nach zwei Bränden, 1648 und 1750, wurde das Stift 1786 aus wirtschaftlichen Gründen aufgehoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.