Stiftskirche Maria Himmelfahrt – Dürnstein

Bereits im 14. Jahrhundert stand hier eine Kapelle und am Beginn des 15. Jahrhunderts wurde das Stift gegründet.

Der heute bestehende barocke Bau wurde Anfang des 18. Jahrhunderts errichtet. Bei Renovierungsarbeiten in den 1980er Jahren, stieß man auf die blaue Farbgebung des Turmes. Belege vom Bau lassen die Vermutung zu, dass die ursprüngliche Farbgebung der heutigen entsprach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.