Sakralbauten Österreichs immer beliebter

Es ist wieder einmal an der Zeit „Danke!“ zu sagen. Mit großer Freude beobachte ich die steigenden Besucherzahlen. Sie zeigen mir, dass sich der Aufwand lohnt und es freut mich, wenn ich mit diesem Projekt einigen Menschen die Architektur, Kunst und Geschichte sakraler Bauten in Österreich näher bringen kann.

Das die Beliebtheit weiterhin steigt beweisen über 4.000 Besucher im Monat Mai. Im selben Zeitraum wurden über 100.000 Zugriffe auf den Server registriert und fast 20.000 Seiten wurden zu Besuchern übertragen.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch nochmals daran erinnern, dass es demnächst erstmals auch Sakralbauten aus Vorarlberg geben wird. Noch im Sommer werden wir dort einige Tage verbringen und versuchen so viele Kirchen wie möglich zu besuchen. Auch ein Besuch in der Wachau und ein weiterer Teil Tirols stehen heuer noch auf dem Programm.

Ich freue mich auch immer über Meinungen, Kritiken und Korrekturen per Email. Über eine kurze Info zu Verlinkungen bin ich auch stets sehr dankbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*