Pfarrkirche zum heiligen Kreuz – Tweng

Im Jahre 1664 wurde an diesem Standort eine erste Kapelle erbaut.

Am 3. Mai 1665 wird der Grundstein für die vermutlich ursprünglich barocke Kirche gelegt und 1705 fand die Einweihung statt.

1921 brannte die Kirche ab und wurde im neoromanischen Stil wiederaufgebaut.

Seit circa 1760 befindet sich in der Kirche der Hochaltar mit Pieta und sechs Schmerzenbildern im Stile des Rokoko.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.