Pfarrkirche Sankt Matthäus – Murau

Der frühgotische Bau wurde von 1284 bis 1296 errichtet. Der Innenraum ist reich mit Fresken aus dem 14. Jahrhundert geschmückt.

Auch die Nischen an den Außenmauern sind mit prachtvollen Fresken aus dem 17. – 18. Jahrhundert verziert. Am Platz vor der Kirche befindet sich eine gotische Lichtsäule aus dem 15. Jahrhundert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*