Pfarrkirche Sankt Ulrich – Götzis

Nach dem die „alte“ Kirche zu klein wurde, entschloss man sich diesen neuromanischen Bau in den Jahren 1862 bis 1865 zu errichten.

Die Pläne stammen vom Innsbrucker Architekten Anton Geppert und der Baumeister Johannes Wilhelm setzte diese um.

Der von außen beeindruckende Bau, verfügt über einen sehr spartanischen, beinahe leeren, Innenraum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.