Pfarrkirche Sankt Nikolaus – Stallhofen

Urkundlich erwähnt wird eine Kirche in Stallhofen schon im Jahre 1245. Dabei dürfte es sich um eine romanische Saalkirche gehandelt haben, die heute noch im Kern des Langhauses vorhanden ist.

Im 16. Jahrhundert kam es zur Gotisierung des Gotteshauses und der heutige Chor entstand im Jahre 1520. Der heutige massive gotische Turm wurde auch im Zuge dieser Bauphase errichtet.

Die Inneneinrichtung ist eine interessante Kombination aus neugotischem Hochaltar und neubarocken Seitenaltären. Interessant vor allem deshalb, weil sie alle etwa zur selben Zeit im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts entstanden sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.