Pfarrkirche Sankt Markus – Wolfsberg

Der spätromanische Bau aus dem 13. Jahrhundert wurde mit gotischen und frühbarocken Zu- und Umbauten erweitert.

Ein gotisches Kreuzrippengewölbe trägt die Deckenkonstruktion. Die Innenausstattung stammt hauptsächlich aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.