Pfarrkirche Sankt Laurentius – St. Lorenzen ob Scheifling

Schon am Beginn des 12. Jahrhunderts wurde in St. Lorenzen ein erster Kirchenbau errichtet. Eine urkundliche Erwähnung fand aber erst im Jahre 1335 statt.

Die ursprünglich romanische Kirche wurde um die Wende vom 14. zum 15. Jahrhundert im gotischen Stil umgebaut. Der heutige Turm stammt noch aus dieser Bauphase.

Wie bei vielen anderen Gotteshäusern, hielt auch in St. Lorenzen der Kunststil des Barock Einzug. Doch eine Brandkatastrophe im Jahre 1926 zerstörte die Kirche bis auf das Mauerwerk.

Noch im selben Jahr begann der Wiederaufbau, der dem Sakralbau sein heutiges Aussehen verlieh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.