Pfarrkirche Sankt Josef – Voitsberg

Die Grundsteinlegung der barocken Karmeliterkirche fand am 21. April 1691 statt. Der Bau weist einen kreuzförmigen Grundriss auf, mit einem hohen sehr schmalen Kirchenraum.

Das insgesamt eigentümliche Erscheinungsbild des in der Zeit des Hochbarocks entstandenen Bauwerks, wird durch Walmdächer und dem kleinen Dachreiter mit Zwiebelhaube verstärkt.

Imposant im Innenraum ist besonders der monumentale Hochaltar aus dem Jahre 1711.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.