Pfarrkirche Sankt Josef – Rohrbach a.d. Lafnitz

Bereits im Jahr 1272 nennen die Chroniken des Chorherrenstiftes Vorau den Ort Rohrbach. Trotzdem sollte es bis zum 20. Jahrhundert dauern, dass der Ort eine eigene Kirche erhielt.

Im Jahre 1959 wurde nach den Plänen des Architekten DI Jäger mit dem Bau begonnen und bereits 1961 erfolgte die feierliche Einweihung.

Der große Innenraum beeindruckt besonders durch die wunderschönen Glasfenster, durch welche das Licht eine ganz besondere Atmosphäre zaubert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.