Pfarrkirche Sankt Georg – St. Georgen ob Judenburg

Der ursprüngliche Bau, als Chorturmkirche ausgeführt, entstand in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts.

Mitte des 15. Jahrhunderts erfolgte eine Erweiterung im Stile der Gotik. Die Fertigstellung wurde mit der Altarweihe 1453 gefeiert.

Die Zeit des Barock brachte für den Bau Mitte des 17. Jahrhunderts eine umfangreiche Umgestaltung mit sich. Aus dieser Zeit stammt auch der Großteil der Inneneinrichtung.

Bei Renovierungsarbeiten in den 1980er Jahren wurden großartige Wandmalereien aus dem 13. Jahrhundert freigelegt. Zu etwas ganz besonderem macht sie die Tatsache, dass es sich um eine der wenigen erhaltenen vollständigen Raumausstattungen aus dieser Zeit handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*