Pfarrkirche Sankt Ägidius – Donnersbach

Als Vorgängerbau kann die alte romanische Ägidiuskirche am Ilgenberg angesehen werden.

Lange wurde darum gerungen, in Donnersbach eine eigenständige Pfarre zu gründen, doch erst Kaiser Josef II. genehmigte 1784 das Ansuchen.

Da die alte Kirche nicht mehr allen Anforderungen entsprach, stellte die Herrschaft von Donnersbach 1786 den östlichen Trakt des Schlosses als neuen Kirchenraum zur Verfügung.

Die somit neue Kirche erhielt eine klassizistische Inneneinrichtung mit noch leicht barocken Einflüssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.