Pfarrkirche St. Petrus und Paul – Pischelsdorf

Die Pfarrkirche besteht seit Beginn des 13. Jahrhunderts und wurde nach einem Großbrand im 17. Jahrhundert im barocken Stil wiederaufgebaut.

Im 19. Jahrhundert wurde sie aufgrund Platzmangels vollkommen im Stil der Neorenaissance neu gebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*