Pfarrkirche Maria Himmelfahrt – Hallstatt

Von der ursprünglich Mitte des 12. Jahrhunderts errichteten Kirche, blieb nach der romanischen Vergrößerung Anfang des 14. Jahrhunderts, der Turm erhalten. Um die Jahrhundertwende zum 16. Jahrhundert wurde das Bauwerk in seine heutige spätgotische Form gebracht und der Turm erhielt seinen barocken Helm.

Im Inneren sind zwei sehr schöne gotische Flügelaltäre und ein neugotischer Kreuzaltar zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.