Pfarrkirche M. Himmelfahrt – Berndorf bei Salzburg

Um das Jahr 1000 wird erstmals eine Kirche in Berndorf urkundlich erwähnt und 1125 wird der damals romanische Bau eingeweiht.

Das heutige gotische Bauwerk wird 1442 errichtet und Ende des 17. Jahrhunderts barockisiert und erweitert.

In den Jahren 1853 bis 1855 wird die ursprüngliche barocke Innenausstattung entfernt und durch neuromanische Altäre, Kreuzwegbilder und eine Holzkanzel ersetzt.

Direkt neben der Kirche befindet sich die spätgotische Annakapelle, welche vermutlich im 16. Jahrhundert erbaut wurde und deren Entstehungsgeschichte im Dunkel liegt. Sie wurde in der Mitte des 18. Jahrhunderts barockisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.