Pfarrkirche Heilige Familie – Semmering

Der Grundstein für die neugotische Kirche, einer Villa nicht unähnlich, wurde am 8. September 1894 gelegt. Genau ein Jahr später erfolgte die feierliche Einweihung, des nach Plänen von Gustav Neumann errichteten Bauwerks.

Die Hauptfassade und der Zubau eines Seitenschiffes mit Empore wurde erst um 1908 fertiggestellt.

Seit dem Jahr 1934 ist Semmering eine eigenständige Pfarre.

Der gesamte Bau bietet ein stimmungsvolles und beinahe romantisches Ambiente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*