Pfarrkirche Erscheinung des Herrn – Gmunden

Die erstmal 1270 erstmals erwähnte und ursprünglich rein gotische erbaute Kirche, wurde wie viele andere Bauwerke im 17. Jahrhundert barockisiert. Die unterschiedlichen Bauperioden sind heute noch gut ersichtlich.

Der Turm erhielt im Zuge des barocken Umbaues in den Jahren 1713 bis 1718 sein heutiges Aussehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.