Burgkapelle Sankt Georg – Salzburg

Erzbischof Leonhard von Keutschach ließ auf der Festung Hohensalzburg diese Kapelle, laut Inschrift, zwischen 1501 und 1502 erbauen.

Der gotische Bau ersetzte eine bereits vorher bestehende Burgkapelle, von welcher heute noch Reste zu besichtigen sind.

Hochaltar und Seitenaltäre stammen aus dem 18. Jahrhundert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.